Projekt: Brillen für Afrika

Hallo und herzlich willkommen bei meinem Projekt. Ich freue mich, dass immer mehr Interessierte ihre Zeit investieren, mein Projekt zu verfolgen und meine persönliche Entwicklung so ein wenig voranzubringen. Ich möchte dir heute ein ganz besonderes Thema vorstellen, welches mir wirklich am Herzen liegt. Es geht diesmal dir näherzubringen, weshalb das Projekt „Gebrauchte Brillen für Afrika“ meinerseits unterstützt wird und wie du mir möglicherweise dabei helfen kannst!

In Deutschland werden die meisten der Bürger keine allzu große Schwierigkeiten haben sich eine neue Brille zu leisten und ihre Sehschwäche mit der modernsten „Optik-Technologie“ wieder auszugleichen. Diesen Umstand haben wir natürlich auch deswegen zu verdanken, dass wir glücklicherweise in einem Sozialstaat leben und wir dementsprechend bei gesundheitlichen Erkrankungen seitens des Staates zusätzlich unterstützt werden. Diese Einzigartigkeit im politischen-gesundheitlichen System ist weltweit unerreicht, weshalb sich viele Menschen vor allem in den Entwicklungsländern sich diesen Luxus leider nicht leisten können. Daher habe ich mir überlegt, wie man den dortlebenden Menschen auf die einfachste Art und Weise helfen kann, ohne jetzt ein ein „zu großes Projekt“,die zu großen Ressourcen benötigt, aufbauen kann.

Ein Kollege von mir, der ebenfalls als wohltätiger Arzt in solchen Krisenregionen arbeitet hat mir eine sehr positive Sicht vermitteln können, wenn es darum geht den Menschen in den Entwicklungsregionen schon mit einfachsten Mitteln helfen zu können. Wusstest du beispielsweise, dass lebensnotwendige Operationen von manchen dieser Menschen schon mit 1 Dollar finanziert werden können? Das war für mich ein Umstand, der wirklich meine Augen öffnen ließ und ich zu dem Schluss gekommen bin ebenfalls solch ein großartiges Projekt zu entwickeln. Daher bin ich zu dem Schluss gekommen, ob es nicht eventuell sinnvoll wäre unsere gebrauchten Brillen hierzulande aufzusammeln und diese dann über einen Container bzw über einen persönlichen Kontaktmann von mir, der öfters in Afrika arbeitet, diese Brillen an den betroffenen Personen zu schicken?

Wenn du du die die Frage stellst, was du beispielsweise mit deinen gebrauchten Brillen so anstellen wirst? Du wirst du sicherlich auch auf keine sinnvolle Antwort kommen, als möglicherweise die Brille irgendwo in der verstaubten Ecke liegen zu lassen. Wäre es von daher nicht sinnvoll deine Brille an die Personen zu verschenken, für die es eine Verbesserung der Lebensqualität darstellen würde? Nun diese Frage habe ich mir ebenfalls gestellt und ich denke wir werden beide auf einen nennenswerten Konsens kommen. Daher habe ich dieses kleine Projekt „Gebrauchte Brillen für Afrika“ ins Leben gerufen, weshalb ich den dortlebenden Menschen mit diesem Projekt einerseits helfen möchte, aber andererseits ebenso auch die Lebensqualität um ein Vielfaches sich garantiert steigern wird.

Wenn du wirklich daran interessiert sein solltest ebenfalls an diesem Projekt teilzunehmen, dann solltest du auf jeden Fall mich über meine E-Mail Adresse kontaktieren und du wirst alle weiteren Instruktionen erhalten, wohin du deine Brille hinschicken kannst und wie genau mein Projekt im Detail aufgebaut ist.

Ich freue mich auf jeden Fall sehr, dass du heute wieder mal deine Zeit investiert hast und mir möglicherweise in Zukunft mit meinem Projekt „Gebraucht Brillen für Afrika“ unterstützen wirst.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.